Tödliches Wochenende


/  WIEDERAUFNAHME  2016  /

Klaus-Peter Wolf: „Das tödliche Wochenende ist ein sehr persönliches Stück. Eines meiner Lieblingskinder.”

////

Ostfriesischer Kurier: ” Ein tödliches Wochenende ist wunderbar. Klaus-Peter Wolf, Regisseurin Anabel Starosta, Produzent Michael Hoch und die Gruppe von Wolfs Reviertheater haben uns alle eingefangen. Kompliment!”

Ruhr-Nachrichten Witten: ” Glänzend untermalt von einigen, wenigen Musikeinspielungen treibt die gelungene Komposition von absoluter Stille und hysterischen Schreien die Spannung ins Unermessliche, um am Ende alles offen zu lassen.”

Rheinische Post:  “Theater hautnah, spannend, fesselnd bis zur letzten Minute”

 

Inhalt:

Fünf Stadtmenschen treffen sich zu ihrem letzten gemeinsamen Therapiewochenende in einer Hütte am Rande der Stadt, um ihre Neurosen zu bekämpfen. Um die Sitzung voranzutreiben, hat ihr Therapeut Oleksandre  “Sascha” Bach ein quälendes Spiel vorbereitet. Alle sollen in einem Schlauchboot Platz nehmen. Doch Sascha eröffnet ihnen, einer sei zuviel an Bord und müsse für das Allgemeinwohl der Anderen geopfert werden. Einer muss raus!

Das Spiel wird zum bitteren Ernst, als einer von ihnen unter Mordverdacht steht. Ein Polizist, der die Gruppe aufsucht, teilt ihnen mit, der Täter habe ein Kind überfahren und dann Fahrerflucht begangen. Er sei in Richtung der Hütte weitergefahren.

Der Vater des Kindes, gut befreundet mit dem örtlichen Polizisten, greift zur Selbstjustiz und setzt die Gruppe unter Druck. Er will die Wahrheit wissen. Der Täter soll sich stellen oder…

////

Mitwirkende: Ariane Raspe, Ilka Becker, Dimitrij Schewalje, Simon Bunzel, Christian Börsing, Yusuf Demircan, Michael Hoch, Dirk-Peter Fux

 ////

Regie: Anabel Starosta

Produktion / Dramaturgie: Michael Hoch

Technik / Kamera: Dirk-Peter Fux

////

 

 

 

Mitwirkende (auch alternierend) 2006 /2007 :

Dimitrij Schewalje, Patricia Tomaszek / Marion Bachmann / Meike Angermann, Petra Eke / Simone Uepping, Michael Hoch, Uwe Höltermann, Robin Ebneth / Gero Hufendiek, Patrick Strom / Frank Kraemer, Stephan Tillmanns / Yusuf Demircan

Regie 2006 / 2007:  Michael Hoch / Uwe Höltermann

////

 

Seit Herbst 2015  hat auch das Bremer Tourneetheater “Ein tödliches Wochenende” auf dem Spielplan. Die Premiere fand im September 2015 im Theater Putbus auf Rügen statt.